Dies ist eine Anleitung zum Aktualisieren der Firmware von iToolsBT über ein Android-Gerät. Es funktioniert nur für Geräte, die Ende Dezember veröffentlicht wurden. Die Leute, die iToolsBT vom 23. Dezember 2019 bis 14. Januar 2020 bestellt haben, müssen die iToolsBT-Firmware aktualisieren, um die Verbindungsstabilität zu verbessern. Der erste Stapel von iToolsBT und die weiteren erfordern keine Upgrade-Aktion. Bitte folgen Sie unseren Schritten und Sie können es leicht beenden.

Erstens sollten Sie ein Android-Smartphone über Version 4.4 finden. Laden Sie die APK- und Firmware-Dateien mit den folgenden offiziellen Links herunter:

APK-Datei
Firmware-Datei

Senden Sie beide Dateien an das Android-Gerät und installieren Sie die APK. Führen Sie die App aus, und auf der Standardseite werden zwei Optionen angezeigt.

Wählen Sie das OTA-Upgrade auf der Registerkarte "Einstellungen" aus.

 

Zweitens sollten Sie auf die Schaltfläche "Datei öffnen" klicken und die DFU-Datei einfügen.

Suchen Sie den Pfad der Firmware-Datei. Bitte überprüfen Sie die Version 875 anhand des Dateinamens. Wahrscheinlich werden Sie in Zukunft eine andere Version aktualisieren.

 

Drittens sollten Sie auf die Schaltfläche zum Aktualisieren klicken und warten, bis die DFU-Datei gespeichert wurde.

Schließlich bedeutet es Erfolg, wenn Sie sehen, dass die APP-Version des Moduls auf 875 aktualisiert wurde. Viel Glück!

Fazit:

iToolsBT ist das Gerät, mit dem Sie den Ort auf dem iOS-Gerät unterhalb von iOS Version 13 fälschen können. Die Entfernung zum Teleportieren wurde auf 15 Kilometer um Ihren tatsächlichen Ort auf iOS 13 begrenzt. Bitte beachten Sie, dass Sie die Betriebssystemversion Ihres iOS überprüfen sollten Gerät, bevor Sie dieses Produkt bestellen. Wir werden diesem Problem nachgehen und versuchen, es herauszufinden, wenn eine neue Version von iOS 13 herauskommt. Sie können auch versuchen, das iTools-Desktop-Programm zu installieren, mit dem die Beschränkungen in iOS 13 aufgehoben werden iTools Desktop Eintrag. Sie können auf unsere achten offiziell Webseite prüfen für die neuesten Nachrichten darüber. Danke für deine Unterstützung.

Dies ist eine Anleitung zum Aktualisieren der Firmware von iToolsBT über ein Android-Gerät. Es funktioniert nur für Geräte, die Ende Dezember veröffentlicht wurden. Die Leute, die iToolsBT vom 23. Dezember 2019 bis 14. Januar 2020 bestellt haben, müssen die iToolsBT-Firmware aktualisieren, um die Verbindungsstabilität zu verbessern. Der erste Stapel von iToolsBT und die weiteren erfordern keine Upgrade-Aktion. Bitte folgen Sie unseren Schritten und Sie können es leicht beenden.

Erstens sollten Sie ein Android-Smartphone über Version 4.4 finden. Laden Sie die APK- und Firmware-Dateien mit den folgenden offiziellen Links herunter:

APK-Datei
Firmware-Datei

Senden Sie beide Dateien an das Android-Gerät und installieren Sie die APK. Führen Sie die App aus, und auf der Standardseite werden zwei Optionen angezeigt.

Wählen Sie das OTA-Upgrade auf der Registerkarte "Einstellungen" aus.

Zweitens sollten Sie auf die Schaltfläche "Datei öffnen" klicken und die DFU-Datei einfügen.

Suchen Sie den Pfad der Firmware-Datei. Bitte überprüfen Sie die Version 875 anhand des Dateinamens. Wahrscheinlich werden Sie in Zukunft eine andere Version aktualisieren.

Drittens sollten Sie auf die Schaltfläche zum Aktualisieren klicken und warten, bis die DFU-Datei gespeichert wurde.

Schließlich bedeutet es Erfolg, wenn Sie sehen, dass die APP-Version des Moduls auf 875 aktualisiert wurde. Viel Glück!

Fazit:

iToolsBT ist das Gerät, mit dem Sie den Ort auf dem iOS-Gerät unterhalb von iOS Version 13 fälschen können. Die Entfernung zum Teleportieren wurde auf 15 Kilometer um Ihren tatsächlichen Ort auf iOS 13 begrenzt. Bitte beachten Sie, dass Sie die Betriebssystemversion Ihres iOS überprüfen sollten Gerät, bevor Sie dieses Produkt bestellen. Wir werden diesem Problem nachgehen und versuchen, es herauszufinden, wenn eine neue Version von iOS 13 herauskommt. Sie können auch versuchen, das iTools-Desktop-Programm zu installieren, mit dem die Beschränkungen in iOS 13 aufgehoben werden iTools Desktop Eintrag. Sie können auf unsere achten offiziell Webseite prüfen für die neuesten Nachrichten darüber. Danke für deine Unterstützung.

Dies ist eine Anleitung zum Aktualisieren der Firmware von iToolsBT über ein Android-Gerät. Es funktioniert nur für Geräte, die Ende Dezember veröffentlicht wurden. Die Leute, die iToolsBT vom 23. Dezember 2019 bis 14. Januar 2020 bestellt haben, müssen die iToolsBT-Firmware aktualisieren, um die Verbindungsstabilität zu verbessern. Der erste Stapel von iToolsBT und die weiteren erfordern keine Upgrade-Aktion. Bitte folgen Sie unseren Schritten und Sie können es leicht beenden.

Erstens sollten Sie ein Android-Smartphone über Version 4.4 finden. Laden Sie die APK- und Firmware-Dateien mit den folgenden offiziellen Links herunter:

APK-Datei
Firmware-Datei

Senden Sie beide Dateien an das Android-Gerät und installieren Sie die APK. Führen Sie die App aus, und auf der Standardseite werden zwei Optionen angezeigt.

Wählen Sie das OTA-Upgrade auf der Registerkarte "Einstellungen" aus.

Zweitens sollten Sie auf die Schaltfläche "Datei öffnen" klicken und die DFU-Datei einfügen.

Suchen Sie den Pfad der Firmware-Datei. Bitte überprüfen Sie die Version 875 anhand des Dateinamens. Wahrscheinlich werden Sie in Zukunft eine andere Version aktualisieren.

Drittens sollten Sie auf die Schaltfläche zum Aktualisieren klicken und warten, bis die DFU-Datei gespeichert wurde.

Schließlich bedeutet es Erfolg, wenn Sie sehen, dass die APP-Version des Moduls auf 875 aktualisiert wurde. Viel Glück!

Fazit:

iToolsBT ist das Gerät, mit dem Sie den Ort auf dem iOS-Gerät unterhalb von iOS Version 13 fälschen können. Die Entfernung zum Teleportieren wurde auf 15 Kilometer um Ihren tatsächlichen Ort auf iOS 13 begrenzt. Bitte beachten Sie, dass Sie die Betriebssystemversion Ihres iOS überprüfen sollten Gerät, bevor Sie dieses Produkt bestellen. Wir werden diesem Problem nachgehen und versuchen, es herauszufinden, wenn eine neue Version von iOS 13 herauskommt. Sie können auch versuchen, das iTools-Desktop-Programm zu installieren, mit dem die Beschränkungen in iOS 13 aufgehoben werden iTools Desktop Eintrag. Sie können auf unsere achten offiziell Webseite prüfen für die neuesten Nachrichten darüber. Danke für deine Unterstützung.

Dies ist eine Anleitung zum Aktualisieren der Firmware von iToolsBT über ein Android-Gerät. Es funktioniert nur für Geräte, die Ende Dezember veröffentlicht wurden. Die Leute, die iToolsBT vom 23. Dezember 2019 bis 14. Januar 2020 bestellt haben, müssen die iToolsBT-Firmware aktualisieren, um die Verbindungsstabilität zu verbessern. Der erste Stapel von iToolsBT und die weiteren erfordern keine Upgrade-Aktion. Bitte folgen Sie unseren Schritten und Sie können es leicht beenden.

Erstens sollten Sie ein Android-Smartphone über Version 4.4 finden. Laden Sie die APK- und Firmware-Dateien mit den folgenden offiziellen Links herunter:

APK-Datei
Firmware-Datei

Senden Sie beide Dateien an das Android-Gerät und installieren Sie die APK. Führen Sie die App aus, und auf der Standardseite werden zwei Optionen angezeigt.

Wählen Sie das OTA-Upgrade auf der Registerkarte "Einstellungen" aus.

Zweitens sollten Sie auf die Schaltfläche "Datei öffnen" klicken und die DFU-Datei einfügen.

Suchen Sie den Pfad der Firmware-Datei. Bitte überprüfen Sie die Version 875 anhand des Dateinamens. Wahrscheinlich werden Sie in Zukunft eine andere Version aktualisieren.

Drittens sollten Sie auf die Schaltfläche zum Aktualisieren klicken und warten, bis die DFU-Datei gespeichert wurde.

Schließlich bedeutet es Erfolg, wenn Sie sehen, dass die APP-Version des Moduls auf 875 aktualisiert wurde. Viel Glück!

Fazit:

iToolsBT ist das Gerät, mit dem Sie den Ort auf dem iOS-Gerät unterhalb von iOS Version 13 fälschen können. Die Entfernung zum Teleportieren wurde auf 15 Kilometer um Ihren tatsächlichen Ort auf iOS 13 begrenzt. Bitte beachten Sie, dass Sie die Betriebssystemversion Ihres iOS überprüfen sollten Gerät, bevor Sie dieses Produkt bestellen. Wir werden diesem Problem nachgehen und versuchen, es herauszufinden, wenn eine neue Version von iOS 13 herauskommt. Sie können auch versuchen, das iTools-Desktop-Programm zu installieren, mit dem die Beschränkungen in iOS 13 aufgehoben werden iTools Desktop Eintrag. Sie können auf unsere achten offiziell Webseite prüfen für die neuesten Nachrichten darüber. Danke für deine Unterstützung.