iTools Mobile Benutzerhandbuch

1.Installation von Testflight

1.1 Suche "TestFlight" im AppStore

1.1.1 öffnet den AppStore auf dem iPhone

1.1.2 sucht die Suchleiste

1.1.3 Eingabe "TestFlight" und Suche

1.1.4 öffnet die Detailseite von TestFligt

1.1.5 Download TestFlight, muss möglicherweise den Code Ihrer Apple ID eingeben

1.1.6-Download abgeschlossen (siehe TestFlight-App auf Ihrem iPhone-Desktop)

2.entnehmen TestFlight-Testeinladung

Hinweis: Das Telefon muss sich bei der beim Kauf angegebenen Apple ID anmelden. Bitte folgen Sie den Anweisungen so bald wie möglich nach Erhalt der E-Mail.

  1. 1 öffnet die E-Mail
  2. 2 klicken Sie auf "Test starten" in der E-Mail.

2.3 öffnen "TestFlight"

Mit 2.4 können Sie die itools mobile App auf TestFlight sehen und dann die Testeinladung annehmen.

3. Installation von iTools Allgemein

Öffnen Sie TestFlight, wählen Sie iToolsGeneral zur Installation aus.

4. Verwendung von iToolsGeneral

4.1 Hardware verwenden

Öffnen Sie iToolsGeneral und fügen Sie die Hardware in das iPhone ein. Nach erfolgreicher Verbindung sehen Sie das Symbol. Wie folgt:

4.2 Unterstützt drei Modi

4.2.1 Teleport-Modus

Wählen Sie eine Position und klicken Sie, um sich sofort dorthin zu bewegen. Der Joystick ist nur im Teleport-Modus verfügbar, mit dem Sie in eine Richtung laufen können.

4.2.2-Gehmodus

Wählen Sie einen Ort und dann gehen Sie von Ihrem Standort aus auf ihn zu.

4.2.3 Pin-Modus

Im Pin-Modus müssen Sie eine Route mit den Pins festlegen. Dann folgen Sie der Route zu laufen.

4.3 speichert GPX

Beim Laufen können Sie auf das Symbol klicken Speichern Sie die Route in der GPX-Liste oder teilen Sie sie mit anderen.

4.4 Store GPX

Beim Laufen können Sie auf das Symbol klicken in der Cloud speichern. Schlagen Sie vor, die am häufigsten verwendete Route zu speichern.

Sie können die gespeicherten GPX in der Cloud finden

4.5 GPX-Import

4.5.1-Import von innen

Klicken Sie auf die GPX-Schaltfläche auf der rechten Seite, und Sie können die GPX-Liste sehen, klicken Sie auf eine von ihnen, dann werden Sie entsprechend der ausgewählten GPX gehen.

4.5.2-Import von außen

Klicken Sie in anderen Apps auf gpx, teilen Sie GPX oder wählen Sie iToolsGeneral im Popup-Fenster anderer Apps.

4.6 sucht nach dem Ort

Geben Sie den Standort oder die GPX-Koordination ein und klicken Sie auf Los.

4.7-Setup-Sprache

Klicken Sie auf das Symbol , können Sie die Spracheinstellungsseite sehen. Klicken Sie auf die gewünschte Sprache, und klicken Sie zum Bestätigen. Nach dem Wechsel der Sprache muss die Seite neu geladen werden. GPX und Route werden abgebrochen.

4.8 richtet die Geschwindigkeit ein

Klicken Sie auf das Symbol um die Geschwindigkeit beim Gehen nach GPX und bestimmter Route einzustellen. Die Geschwindigkeit ist 0.2m / s (0.72km / h) - 20m / s (72km / h)

4.9 Erweiterte GPX

Klicken Sie auf das Symbol gpx online suchen. Sie können die gespeicherte GPX auf Favoriten sehen.

4.10 wird zum tatsächlichen Speicherort wiederhergestellt

Klicken Sie auf das Symbol auf der rechten Seite, um die Simulation zu stoppen. nachdem du die Simulation gestoppt hast,

Bitte schließen Sie die App, bevor Sie die Hardware trennen. Wenn Sie weiterhin gefälschte GPS-Geräte benötigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neu laden, um sie erneut zu laden. Wenn Sie den tatsächlichen Standort wiederherstellen möchten, können Sie Ihr iPhone neu starten.

5. Fehlerbehebung

Der 5.1-Standort hat sich beim Gehen gemäß der Setup-Route nicht geändert.

Bitte überprüfen Sie, ob Sie erfolgreich mit der Hardware verbunden sind, wenn Sie das Symbol sehen können .

5.2 leere Seite nach dem Öffnen der App

Bitte überprüfen Sie das Netzwerk, schließen Sie die App und starten Sie sie neu.

5.3 nach der Einrichtung der Sprache, verschwand der Wanderweg.

Wird die App nach dem Einrichten der Sprache neu geladen, so wird die Route verschwinden. Schlagen Sie vor, beim Gehen nicht die Sprache zu wechseln.

5.4, wie man zu den echten GPS wieder herstellt

Sie können auf den oberen Simulationsschalter klicken , schließe die App, entferne die Hardware und starte dein iPhone neu.

5.5 kann in der Nähe von Advanced GPX kein Anthing finden

Zuerst müssen Sie die zu prüfende Entfernung eingeben und dann auf die Schaltfläche "Generieren" klicken. Wenn noch keine Daten vorhanden sind, bedeutet dies, dass keine GPX in der Nähe ist.

5.6 wo ist der Joystick

Joystick ist unter Teleport-Modus. Wechseln Sie in den Teleport-Modus, dann finden Sie den Joystic. Klicksperre, du kannst weitergehen.

5.7 hat GPX von außen importiert

Bitte überprüfen Sie, ob das Format der GPX korrekt ist oder nicht.

5.8 die maximale und minimale Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit sollte 0.2m / s (0.72km / h) bis 20m / s (72km / h) sein

5.9, wie man die Hardware pflegt

Bitte biegen Sie nicht die Hardware, der innere Draht kann sich trennen und Probleme wie schlechte Verbindung verursachen.

5.10 kann das iPhone bei Verwendung von Hardware nicht aufladen.

Bitte bewahren Sie die Batterie Ihres iPhones über 40% auf, wenn Sie die Hardware zum Aufladen des iPhones verwenden. Eine schwache Batterie birgt das Risiko, dass das iPhone nicht über die Hardware aufgeladen werden kann.

5.11 wie man die gefälschten GPS die ganze Zeit behält

Wenn Sie die gefälschten GPS ständig behalten möchten, ziehen Sie bitte nicht die Hardware ab. Ihr iPhone wird zu echten GPS-Standort 30 Minuten nach dem Trennen der Hardware wiederherstellen.

Hosted-Modus von 6

6.1 Verbinden Sie sich mit iTools PC-Version über WIFI

6.1.1 Öffnen Sie iTools, verbinden Sie den PC mit einem USB-Kabel, und wählen Sie nach erfolgreichem Verbindungsaufbau die Option "Sync over WifFi". Und starten Sie iTools neu. Verbinden Sie das USB-Kabel und schließen Sie es nur über WLAN an. Stellen Sie sicher, dass sich PC und iPhone im gleichen WLAN-Netzwerk befinden.

6.2 Startet den gehosteten Modus

6.2.1 Nach der Verbindung mit dem PC via WLAN, öffnen Sie iToolsGeneral auf dem iPhone und verbinden Sie die Hardware. Klicken Sie dann auf das Symbol und bestätigen Sie den gehosteten Modus, sobald die Fenster geöffnet werden.

6.2.2 Zurück zur iTools PC-Version und klicken Sie auf Toolbox. Virtuellen Ort starten, dann können Sie die iTools General drahtlos fernsteuern.

6.3 Schließen Sie den gehosteten Modus

6.3.1 Schließen Sie zuerst den virtuellen Ort auf Ihrem PC.

6.3.2 Klicken Sie dann auf Ihrem Host auf "Hosted Mode off", um den gehosteten Modus zu beenden.

6.4 Fehlersuche

6.4.1 Es kann keine Verbindung zum PC über Wi-Fi hergestellt werden.

6.4.1.1 Starten Sie den Computer neu, wenn er nach der Synchronisierung über Wi-Fi immer noch nicht über WLAN mit dem PC verbunden werden kann.

6.4.1.2 Stellen Sie sicher, dass der Dienst "bonjour" ausgeführt wird, falls nicht, installieren Sie iTunes neu, um es zu reparieren. https://support.apple.com/en-us/ht204275

6.4.2 Virtueller Speicherort kann nach dem Hosting-Modus nicht mit iToolsGeneral geändert werden.

Sie müssen nur Ihr iPhone neu starten.

7,Schachteln Sie den Bericht

Nest Feature Eingang
Durchsuchen Sie das Pokemon-Nest, indem Sie den Namen oder die ID des Pokemon eingeben (Hinweis: nicht jedes Pokemon hat ein Nest). Zu den Ergebnissen gehören Name, ID des Pokemons, Land und Stadt, in der sich das Nest befindet, Coord und die Anzahl der Pokemon des Nestes. Klicken Sie auf "Los", um zum Ort des Nestes zu gelangen.
Klicken Sie auf "Zu Favoriten hinzufügen". Sie können die Nester zum Ordner "Favoriten" hinzufügen, um den Standort bald zu erreichen.
Liste mit Favoriten verschachteln
Sie können Pokemon oder Land filtern, um das am häufigsten gewünschte Nest auszuwählen.