AGB's


Derzeit ist iTools ein Desktop-basiertes Programm, das nur auf Ihrem Computer statt direkt auf iOS-Geräten installiert und verwendet werden kann. Aber es kann Ihnen helfen, unbegrenzte iOS-Geräte wie iPhone / iPad / iPod touch zu verwalten. Bitte laden Sie iTools zuerst auf Ihren Computer und verwenden Sie es dann, um Ihr iPhone / iPad / iPod touch zu verwalten und zu sichern.

Was tun, wenn iTools Ihr iOS-Gerät nicht erkennt?

Wir erhalten Feedback von unseren Kunden, dass iTools das Problem mit iOS-Geräten nicht erkennt. Dieser Fehler kann folgende Ursachen haben:
1. iTunes wurde nicht ordnungsgemäß installiert oder ordnungsgemäß initialisiert.
2. Sie installieren nicht die neueste Version von iTools.
3. Die Anti-Virus-Software läuft und blockiert die Verbindung.
4. Ihr USB-Kabel ist lose oder defekt.

Befolgen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung, um dieses Problem zu beheben:

  1. Schließen Sie das iOS-Gerät erneut an oder versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel.
    2. iOS-Geräte benötigen den Apple Mobile Device Support, der automatisch mit iTunes installiert werden sollte. Bitte laden und installieren Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer, um zu überprüfen, ob iTunes Ihr iOS erkennt
    Geräte oder nicht: https://www.apple.com/itunes/download
    3. Bitte überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version von iTools verwenden. Wenn nicht, laden Sie es bitte von unserer Website herunter:

    iTools


    4. Wenn Sie das iOS-Gerät zum ersten Mal mit dem Computer verbinden, denken Sie daran, auf dem Gerät auf Trust zu tippen, wenn Sie zur Autorisierung aufgefordert werden.
    5. Bitte schließen Sie Anti-Virus-Software zeitlich.
    Wenn das Problem weiterhin besteht, senden Sie eine Protokolldatei zur weiteren Diagnose an das Support-Team.